Home  >  Cakes, Uzbek Cuisine  >  228. Napoleon Torte / Napoleon Tort

228. Napoleon Torte / Napoleon Tort

Bismillohi Rahmonir Rahim

1912 feierte Russland ein 100-jähriges Jubiläum des Sieges im Krieg gegen Napoleon Bonaparte. Für die großen Feierlichkeiten kreierten russische Köche und Konditormeister einige neue Gerichte. Darunter auch ein dreieckiges Törtchen in Form des berühmten Napoleon-Huts. Die leckere Cremeschnitte war erfolgreicher als ihr Namensgeber und eroberte russische Gaumen. Im Laufe der Zeit wurde aus einem kleinen Dreieck ein großes Rechteck, das heute als Napoleon-Torte bekannt ist. (Quelle: Russlandjournal.de)
Diese Torte habe ich für die 1. Party meines Baby gebacken. Eigentlich macht man die Teigschichten einzeln,  aber wenn man die Möglichkeit hat, aus dem fertigen Teig alles zu machen, dann ist das auch kein Problem. Im Gegenteil, es spart ziemlich viel Zeit.

Napoleon tortining tarihi haqida ikki og’iz: 
1912 yil Rossiya Napoleon Bonapartga qarshi urushda yutib chiqqanligining 100 yilligini nishonlagan.
Shu munosabat bilan rus oshpazlari har hil taomlar tayyorlab, ular ichida Napoleonning shlyapasiga o’hshagan uchburchak shaklda tort yasashgan. Tort butun rus halqi orasida mashhur bo’lib ketgan. Vaqt o’tishi bilan bora-bora uchburchak shakldan to’rtburchakka aylangan va tarihda Napoleon torti degan nomni olgan. (Ma’lumot: Russlandjournal.de)
Bu tortni farzandimning chillasi chiqqaniga atab pishirdim. Albatta bundan tashqari yana boshqa pishiriqlar ham bor edi.
Retseptni o’zim birinchi bor pishirishim. Hamirini bittalab pishirib qilsa ham bo’lar ekanku, lekin unga umuman vaqtim yo’q edi. Shuning uchun tayyor hamidan olib pishirib qo’ya qoldim. 
Zutaten/Masalliqlar:

3 Rolle Blätterteig/Tayyor yog’li hamir (solonoe testo)
2 Eigelb/Tuhum sarig’i
150 gr Braunzucker/Malla shakar
50 gr Zucker/Oddiy shakar
200 gr Butter/Saryog’
4 EL Mehl/Un
500 ml Milch/Sut

Die Creme vorbereiten: Eigelb, weissen- und braunen Zucker zusammen schlagen/Kremiga tuhum sarig’i, malla shakar va oddiy shakar yahshilab aralashtiriladi
Danach Mehl zufügen/Keyin un solinadi
Milch erhitzen und die Masse zufügen und kochen lassen/Sut isitiladi, krem solinadi va qaynatiladi
So lange kochen bis die Kreme dickflüssig wird, abkühlen lassen und danach die Butter mischen und kremig schlagen./Quyuqlashguncha qaynatiladi, sovutishga qo’yiladi va saryog’ solinib aralashtiriladi.
Nebenbei den Blätterteig ausrollen, mit dem Gabel stechen und in 200 °C 12-14 Minuten backen/Tayyor hamir yoyiib, o’rtasidan kesiladi, vilka urib chiqiladi va  200 °Cli olovda 12-14 minut pishiriladi
Danach Seitenränder gerade schneiden/Yonlari to’g’irlanib kesiladi
Die Kreme verteilen und als Schicht bearbeiten/Qavat qavat qilib krem suriladi
Die Seitenränder leicht andrücken und nachdem die letzte Cremeschicht und Streusel darauf kommen in den Kühlschrank für ca. 6 Std. kalt stellen/Yonidan kesib olingan parchalar ushoqlanib krem ustidan sepib chiqiladi va muzlatgichga 6 soatga qo’yiladi
Yoqimli ishtaha :)
Geschrieben von Uzbekberry

Hinterlasse ein Kommentar

error: Das Speicher der Medien ist untersagt !!