Home  >  Main Course  >  244. Türkische Somsa / Turkcha somsa

244. Türkische Somsa / Turkcha somsa

                                       Bismillahir Rohmanir Rohim

Das Rezept für die türkische Somsa ist auf Facebook ganz berühmt geworden. Ich bin dort in einer Gruppe Mitglied, bei der es nur um Backen und Kochen geht.
Das Rezept habe ich von Sanam Saidaloeva bekommen und durfte die leckere türkische Somsa ausprobieren und hier posten. Der Teig ist mir so gut gelungen, es schmilzt einfach auf der Zunge. Allerdings wusste niemand warum dieses Gebäck “Türkische Somsa” heißt. Das Rezept kenne ich in Samarkand nicht, es wird mehr in der Hauptstadt Taschkent gebacken.

Das Rezept für die türkische Somsa ist auf Facebook ganz berühmt geworden. Ich bin dort in einer Gruppe Mitglied, bei der es nur um Backen und Kochen geht.
Das Rezept habe ich von Sanam Saidaloeva bekommen und durfte die leckere türkische Somsa ausprobieren und hier posten. Der Teig ist mir so gut gelungen, es schmilzt einfach auf der Zunge. Allerdings wusste niemand warum dieses Gebäck “Türkische Somsa” heißt. Das Rezept kenne ich in Samarkand nicht, es wird mehr in der Hauptstadt Taschkent gebacken.

türkische somsa

Shu retsept Facebookdagi “Kulinarnie Prelesti”da juda mashhur bo’ldi, ko’rinishi judayam ishtahani ochadi. Sanam Saidaloevaning retsepti bo’yicha tayyorladim, faqat qatiq o’rniga Smetana, qaymoq qo’shdim. Hamir og’izda erib ketadi, ichi esa judayam mayin. Hullas bir tayyorlab ko’rmasangiz bo’lmaydi. Nega turkcha somsa deyilishini hech kim bilmas ekan. Bu pishiriqni men Samarqandda umuman ko’rmaganman, bu ko’proq Toshkentda pishiriladi shekilli.

 

 

Anleitung für die türkische Somsa

Zutaten/Masalliqlar:

40 Stück / 40 ta Dona

Der Teig/Hamiri

500 gr Mehl/Un
250 gr Margarine/Margarin, men RAMA ishlatdim
200 gr Schmand/Qaymoq
3 Eigelb/3ta tuhum sarig’i 
Prise Salz/Chimdim Tuz
0,5 TL Natron/Yarim ch-q Soda


Füllung/Ichiga:

500 gr Hackfleisch/Go’sht qiymasi
2-3 Zwiebeln/Piyoz
2-3 Kartoffeln/Kartoshka
Salz, Pfeffer und Kümmel/Tuz, murch va zira

1 Eigelb zum bepinseln/1 tuhum sarig’i, ustiga surtishga
Schwarzen Sesam/Qora kunjut

Zu erst den Schmand, Salz und Eigelb zusammen mischen/Tuhum sarig’i, tuz va Smetana yahshilab aralashtirib olinadi
…bis die Masse flüssig ist/Suyuq holiga kelguncha aralashtiriladi
Margarine mit Hälfte des Mehls vermischen/Margarin unning yarimi bilan birga aralashtiriladi
Flüssige Masse zum Mehl zufügen/Unga suyuq masalliq qo’shiladi
Natron zu den Rest Mehl mischen, das restliche Mehl zur Masse zufügen und einen Teig kneten/Qolgan unga Soda qo’shiladi va yuqoridagi massalarga qo’shilib hamir qoriladi
Den Teig für 2 Std. in den Kühlschrank stellen/Hamir muzlatgichga 2 soatga qo’yiladi
Zwiebeln, Kartoffeln reiben, Hack fügen mit Salz, Pfeffer und Kümmel vermischen/Piyoz, kartoshka qig’ichdan o’tqaziladi, qiymaga qo’shiladi, tuz, murch  va zira solinib aralashtiriladi
Den Teig aus dem Kühlschrank raus nehmen und in 4 Stücke schneiden/Hamir muzlatgichdan olinib 4 ga bo’linadi
Jedes einzelne Stück von Teig Rund auswalzen, achteln. Füllung geben und zusammen rollen/Hamir yumaloq yoyilib 8ga bo’linadi va qiyma bilan to’ldirilib yana o’raladi
Mit Eigelb bepinseln, mit schwarzem Sesam bestreuen und bei 180 °C 45 Minuten lang backen/Tuhum sarig’i surtiladi, kunjit sepiladi va 180 °Cda 45 minut pishiriladi
Yoqimli ishtaha :)

Geschrieben von Uzbekberry

Comments (2 comments)

  • 8. April 2014 at 18:05

    Selamlar, elinize saglik, cok güzel.
    Sehr lecker….

  • Yulduz
    7. Februar 2014 at 13:02

    Assalomu Alaykum, Gulshoda opa. Kecha qizlar bilan bizning uyda norin qildik. To norin tayyor bo’lguncha qorinlarimiz ochib ketadi, deb shu somsayizzi qildim. Shunaqa mazali chiqdi, hatto Baby larimiz ham 2-3 donadan paqqos turishishdi. Kattakon rahmat retsept uchun.

Hinterlasse ein Kommentar

error: Das Speicher der Medien ist untersagt !!