Home  >  Uzbek Cuisine  >  239. Usbekische Schmalzgebäck “Bögirsok” / Bo’g’irsoq

239. Usbekische Schmalzgebäck “Bögirsok” / Bo’g’irsoq

                                          Bismillahir Rohmanir Rohim
Bo’g’irsoq ist in ganz Usbekistan berühmt. Das Rezept wird besonders zu Feierlichkeiten verwendet, wie zum Beispiel bei Hochzeiten oder in Verlobungsfeiern. Das war ein Highlight für Kinder!  Deshalb haben wir uns als Kinder so sehr auf jedes Fest und auf Feiern gefreut.
Wenn ich das Gebäck esse, wird meine ganze Kindheitserinnerung wieder wach. Ich mochte dieses Gebäck als Kind so sehr!
Das Gebäck ist im Deutschen mit Schmalzgebäck zu vergleichen. Die Herstellung ist ganz einfach. Klar, viele sagen, das ist eine Kalorienbombe, aber man kann sich ab und zu so was leckeres ab und zu gönnen finde ich, oder? :)

Bo’g’irsoqni O’zbekistonda bilmagan yoki emagan odam bo’lmasa kerak. Menimcha rayonlarga qarab har hil nomlanadi. bizlarda, yani Samarqandda bo’g’irsoq deb ataladi.
Ohh, buni emagan odam, bu dunyoga kemapti. Har safar shuni pishirsam (o’zi kamdan kam pishiraman) bolalik davrim esimga tushadiya.
Beshik to’ylarimi, unashtirish yoki nikoh to’ylarimi, bo’g’irsoqlar bilan dasturhon to’lar edi. Bu bolalar, yani bizlar uchun eng katta quvonch, buvilarimiz atrofida o’rmalashib, bir qisimdan olmagunimizcha yonlaridan ketmas edik.

Ishhonamdagilar uchun pishirdim. Yog’li deb ko’pchilik eyishga botinmay turadi, lekin bir boshlasa o’zlarini to’htata olmaydi. Ba’zida, ko’p emas har onda shunday pishiriqlarni eb turish kerak, figuraga ko’z yumub :)
Germanyada ham bir pishiriq bor, “Schmalzkuchen” deyiladi, huddi shunga o’hshab ketadi.

Zutaten/Masalliqlar:

200 gr Speisequark/Suzma
1 Ei /Tuhum
3 EL Zucker/3 o-q shakar
Mehl nach Bedarf/Kerakligicha Un
1 Prise Salz/Bir chimdim tuz
1 l Öl zum braten (ich hatte nicht so viel zu Hause)/1 litr yog’ qovurishga. Uyda borini ishlatdim ;)
Puderzucker zum bestreuen / Yuziga sepishga shakar pudrasi

Zucker, Salz, Ei und Speisequark in ein Schüssel geben/Idishga shakar, tuz, tuhum va suzma solinadi
Cremig rühren/Krem holiga kelguncha aralashtiriladi
Nach Bedarf Mehl geben und in einen lockeren Teig verarbeiten/Kerakligicha un solinib hamir qoriladi
10 Minuten rühren lassen/10 minut dam olintiriladi
Das Öl heiß machen (darf nicht kochen) /Yog’ qizdiriladi
Den Teig rollen und in kleine Stücke schneiden/Hamir uzun qilib yumaloqlanadi va bosh barmoq uchuday qilib kesib chiqiladi
Danach die Teigstücke in Öl fritieren und mit Puderzucker bestreuen/Yumaloq hamirchalar qovurib olinadi va shakar pudrasi sepiladi
Yoqimli ishtaha :)
Geschrieben von Uzbekberry

Hinterlasse ein Kommentar

error: Das Speicher der Medien ist untersagt !!